Kommission Studium und Behinderung

Die Kommission Studium und Behinderung wurde im Dezember 2003 gegründet. Sie begleitet die Fachstelle Studium und Behinderung bei der Umsetzung der Gleichstellung von Menschen mit Behinderung als Querschnittaufgabe an der UZH. Zu diesem Zweck arbeitet diese Kommission mit den für ihren Auftrag relevanten Organisationen zusammen.

Vorsitzende Prof. Dr. Ingeborg Hedderich
Vertreterinnen und Vertreter der Zentralen Dienste  
Vertreterin der Abteilung Studierende Helen Datsomor
Vertreter der Fachstelle Hochschuldidaktik Balthasar Eugster
Vertreterin der Abteilung Personal Tanja Gloor
Vertreter der Fachstelle Web und Informationsmanagement Roger Stupf
Vertreter des Bereichs Infrastruktur Dr. Thomas Trüb
Vertreterin bzw. Vertreter der Assistierenden Dr. Helen Zimmermann
Vertreterin bzw. Vertreter der Studierenden Nicolas Diener
Vertreterin bzw. Vertreter der Behindertenkonferenz des Kantons Zürich Christina Heer*
Vertreterin bzw. Vertreter der Fachstelle Studium und Behinderung Benjamin Börner, M.A.*
* mit beratender Stimme  
 

Die laufende Amtsperiode endet am 31.7.2020.